– Startseite Web@rchiv –

Für alle Hausärzte, die ihre papierlose Praxis flexibel auf ihrem Smartphone oder Tablet abrufen wollen…

z.B. bei Hausbesuchen und WE-Dienst

…und es vorziehen, den digitalen Posteingang an einem ruhigen Ort durchzusehen.

  • papierlos, mobil, für unterwegs und in der Praxis
  • für alle PCs, Laptops (Windows, Mac, Linux)
  • Hausbesuchs-Vorbereitungszeit für jeden Patienten am PC gespart
  • das eigene gewohnte Smartphone verwenden (Android, Iphone, Windows, …); keine Software-Installation notwendig (Browser)
  • Smartphone ist beim Hausbesuch immer griffbereit in der Hosentasche oder hängt in einer Halterung um den Hals wie einst das Stethoskope, kann bekanntlich mit einer Hand bedient werden
  • Fotos z.B. von Wunden und Bescheinigungen direkt vom Smartphone ins Archiv hochladen (“teilen”). Scanner eingespart.

Kontakt: Telefon, E-Mail, App (klick!)

  • Smartphone kann - gegenüber einem Laptop - beim Hausbesuch nicht herunterfallen oder gestohlen werden weil es in die Hosentasche passt oder um den Hals hängt.
  • Einsatz eines Tablet für ein größeres Bild
  • Blitzschnelles Laden der Dokumente, gewohnte Geschwindigkeit wie am Arbeitsplatz
  • Archiv-Dokumente wie gewohnt antippen und mit zwei Fingern skalieren
  • aktuelles Krankenblatt Ihres Arztprogrammes (AIS) als Bildschirmfoto vom PC in wenigen Sekunden erstellbar und automatisch dem Patienten zugeordnet und gespeichert mit Spezialsoftware; Bildschirmfoto optional in wenigen Sekunden aus mehreren zusammengesetzt (Kollage)
  • Patientenakte als PDF-Export Ihres AIS automatisch ins Patienten-Archiv speichern
  • individueller Posteingang für jeden Arzt in einer Gemeinschaftspraxis, ideal für Hausärzte: kein neu eingegangenes Dokument entgeht mehr, auch nicht bei Urlaub; individuelles "abhaken" = "individuelles archivieren" jedes Dokumentes.
  • Volltextsuche in Patientennamen, Hausbesuchslisten für schnelle Anwahl unterwegs und Tagesüberblick
  • Faxversand direkt aus dem Archiv heraus, auch bei unterschiedlichen Dokumententypen (docx, odt, jpg, png, pdf) in einem Fax mit wenigen Klicks

Webachiv-Modul "Fax-Email": Versand von beliebig vielen Dokumenten verschlüsselt per E-Mail, Video:

  • Einlesen zahlreicher Dokumente von USB-Stick/ DVD in das Patienten-Archiv in einem Schritt, Fachgebiet, Datum, ... frei wählbar; Export von Dokumenten für DVD, Stick
  • Aktualisierung des Archives auch von unterwegs per Mobilfunkverbindung oder in der Zweigstelle der Hausarztpraxis (bzw. zuhause) mit DSL-Anschluss.
  • Satelliten-Navigation zum Patienten mit einem Klick/ Fingertipp per google maps auf dem Smartphone
  • optional Einsatz nur als Hilfs-Archiv für Hausbesuche: nur die Dokumente ausgewählter Patienten werden für den Zweck des Hausbesuches auf einen Server im Internet geladen und mit einem Klick oder spätestens nachts automatisch gelöscht; Auf diesem Weg auch Test des Archives vor dem Kauf mit eigenen Daten möglich
  • ... und viele weitere Funktionen, die bekommen Sie auf Wunsch im Webinar gezeigt

Kontakt:

Mobil: 0176-40 751vier50 Bitte Termin buchen (klick)
Mobil-App: Telegram, Signal, Skype, Threema
Fax: 0721-204 34 66
E-Mail: egerlach(add)zeitprax-dot-com

Kontaktformular: Ihre Mitteilung, Ihr Verbesserungsvorschlag! Funktioniert in dieser Webseite irgend etwas nicht?

    Zurück zu Web@rchiv: http://webarchiv.zeitprax.com (klick)